Reiseapotheke


Reiseapotheke der Apotheke am Markt Plochingen - seit 1853 Dieter Laccorn, Pächter: Eberhard Laccorn in Plochingen


Die Reiseapotheke

Manche Medikamente bekommen sie im Ausland nur sehr schwer. Daher sollten Sie sich vor Reiseantritt alle nötigen Arzneimittel in Ihrer Apotheke besorgen,
damit sie im Urlaub nicht ausgehen. Dies gilt insbesondere für Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, wie z. B. Herz-Kreislauf-Medikamente.

Auch Allergiker sollten an Ihre Ausrüstung denken, selbst wenn sie momentan keine Beschwerden haben.

Während der Reise gehören Medikamente und alle wichtigen Unterlagen ins Handgepäck: Nicht selten kommt das Gepäck erst Tage später am Urlaubsort an. Das Handgepäck sollten Sie gut verschließen und immer gut im Auge behalten: Arzneimittel sind in manchen Ländern ein bevorzugtes Diebesgut.

Prüfen Sie vor der Abreise, ob Sie die Medikamente in ausreichender Menge dabei haben und ob das Verfallsdatum noch nicht überschritten ist. Bewahren Sie die Medikamente an einem kühlen Ort kindersicher auf.

Ihre Reiseapotheke muss natürlich auf das Reiseziel und die Art des Urlaubs abgestimmt sein. Für eine Abenteuer-Reise in Afrika benötigen Sie selbstverständlich andere Utensilien als in einem all-inclusive-Hotel in Spanien.

TIPP: Ihre Apotheke am Markt Laccorn stellt für Sie eine komplette Reiseapotheke zusammen. Fragen Sie danach!

News

Cannabis macht Kinderwunsch zunichte
Cannabis macht Kinderwunsch zunichte

Lieber verzichen

Frauen mit Kinderwunsch sollten aufs Kiffen besser verzichten. Denn laut einer neuen Studie senkt Cannabis die Chance auf eine Schwangerschaft.   mehr

Umdenken bei der Händehygiene
Umdenken bei der Händehygiene

Weil Handekzeme zunehmen

Eine intensive Handhygiene ist in Pandemiezeiten unverzichtbar. Doch der Preis fürs häufige Händewaschen sind vermehrte Hautekzeme, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Dermatologie (DDG). Sie gibt Tipps, wie man sich vor Viren und vor Handekzemen gleichzeitig schützt.   mehr

Allzweckwaffe Probiotika?
Allzweckwaffe Probiotika?

Prä- und Probiotika richtig einsetzen

Mittlerweile haben schon viele Gesundheitsinteressierte von „guten“ Bakterien im Darm gehört und möchten ihrer Gesundheit durch Pro- und Präbiotika auf die Sprünge helfen. Aber wo liegt überhaupt der Unterschied zwischen Prä- und Probiotika und wann lohnt es sich, sie einzunehmen?   mehr

Hochdruck behandeln beugt Demenz vor
Hochdruck behandeln beugt Demenz vor

Therapietreue lohnt

Einen erhöhten Blutdruck zu senken schützt nicht nur vor Herzinfarkt und Schlaganfall: Wer als Hochdruckpatient seinen Blutdruck konsequent im Griff hat, hat ein geringeres Risiko, an einer Demenz zu erkranken.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Kalium
Nahrungsergänzung im Blick: Kalium

Sinn oder Unsinn?

Kalium ist gut für´s Herz – so viel wissen die meisten über den Mineralstoff. Doch wie viel Kalium braucht das Herz eigentlich? Und wie viel Kalium ist zu viel?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke am Markt Plochingen - seit 1853 Dieter Laccorn, Pächter: Eberhard Laccorn
Inhaber Eberhard Laccorn
Telefon 07153/83 17 10
Fax 07153/83 17 17
E-Mail info@apotheke-laccorn.de