Reiseapotheke


Reiseapotheke der Apotheke am Markt Plochingen - seit 1853 Dieter Laccorn, Pächter: Eberhard Laccorn in Plochingen


Die Reiseapotheke

Manche Medikamente bekommen sie im Ausland nur sehr schwer. Daher sollten Sie sich vor Reiseantritt alle nötigen Arzneimittel in Ihrer Apotheke besorgen,
damit sie im Urlaub nicht ausgehen. Dies gilt insbesondere für Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, wie z. B. Herz-Kreislauf-Medikamente.

Auch Allergiker sollten an Ihre Ausrüstung denken, selbst wenn sie momentan keine Beschwerden haben.

Während der Reise gehören Medikamente und alle wichtigen Unterlagen ins Handgepäck: Nicht selten kommt das Gepäck erst Tage später am Urlaubsort an. Das Handgepäck sollten Sie gut verschließen und immer gut im Auge behalten: Arzneimittel sind in manchen Ländern ein bevorzugtes Diebesgut.

Prüfen Sie vor der Abreise, ob Sie die Medikamente in ausreichender Menge dabei haben und ob das Verfallsdatum noch nicht überschritten ist. Bewahren Sie die Medikamente an einem kühlen Ort kindersicher auf.

Ihre Reiseapotheke muss natürlich auf das Reiseziel und die Art des Urlaubs abgestimmt sein. Für eine Abenteuer-Reise in Afrika benötigen Sie selbstverständlich andere Utensilien als in einem all-inclusive-Hotel in Spanien.

TIPP: Ihre Apotheke am Markt Laccorn stellt für Sie eine komplette Reiseapotheke zusammen. Fragen Sie danach!

News

Wie Hunde kranken Menschen helfen
Wie Hunde kranken Menschen helfen

Doktor Bello

Hunde gehören nicht nur zu den besten Freunden der Menschen. Die Vierbeiner gewinnen auch als medizinische Helfer immer mehr an Bedeutung: Sie führen Blinde über die Straße, erschnüffeln Unterzucker und beruhigen in Stresssituationen.   mehr

Beere schützt die Frauenblase
Beere schützt die Frauenblase

Immer wieder Harnwegsinfekte?

Cranberrys können Frauen vor Harnwegsinfektionen schützen. Allerdings profitiert nicht Jede davon, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Dafür scheinen die kleinen Beeren auch bei Kindern protektiv zu wirken.   mehr

Schmerzmittel im Freizeitsport
Schmerzmittel im Freizeitsport

Risiken kaum bekannt

Die Einnahme von verschreibungsfreien Schmerzmitteln kann zu Überlastung und gefährlichen Spätfolgen führen. Doch kaum einer Sportler*in sind die Risiken bewusst.   mehr

WHO: So geht gesunde Ernährung
WHO: So geht gesunde Ernährung

Neue Richtlinien veröffentlicht

Acht Millionen – das ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) die beeindruckende Anzahl an Todesfällen, die eine gesündere Ernährung jährlich verhindern könnte. Wie das gelingt, beschreibt die WHO in einer neuen Ernährungs-Richtlinie.   mehr

Yoga und Joggen gegen Depressionen
Yoga und Joggen gegen Depressionen

Sport als Stimmungsmacher

Sport hilft gegen Depressionen. Am meisten trifft das offenbar für Joggen, Kraftsport und Yoga zu. Dabei gilt: Je intensiver trainiert wird, desto besser.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke am Markt Plochingen - seit 1853 Dieter Laccorn, Pächter: Eberhard Laccorn
Inhaber Eberhard Laccorn
Telefon 07153/83 17 10
Fax 07153/83 17 17
E-Mail info@apotheke-laccorn.de